BeckenBodenGym

Dieser Kurs richtet sich an alle (Frauen als auch Männer!), die ihren Beckenboden sowohl besser wahrnehmen, als auch stärken wollen. Der Beckenboden gibt den Bauch- und Beckenorganen halt und unterstützt Schließ- und Harnmuskulatur auch bei hoher Belastung. Ein richtig und regelmäßig durchgeführtes Beckenbodentraining ermöglicht die Stärkung und Straffung der Beckenbodenmuskulatur. Es dient somit als Vorbeugung (auch als unterstützende Maßnahme bei der Behandlung) einer Harninkontinenz infolge einer Beckenbodenschwäche und Überlastung der Schließmuskeln. Ebenso kann das Beckenbodentraining zur Vorbeugung einer Blasen- und Gebärmuttersenkung eingesetzt werden (gerade Frauen nach einer Schwangerschaft können davon stark profitieren). Mit regelmäßigem Beckenbodentraining kann Ihre Lebensqualität daher deutlich gesteigert werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Beckenbodentraining

  • Kursleitung:
    • Lena Goblirsch, Physiotherapeutin, zertifizierte Trainerin für: BeckenBodenGym, MehrPower
    • (Sabine Wagner, Physiotherapeutin, zertifizierte Trainerin für: Rückenschule (KddR), Faszientraining, Nordic Walking, BeckenBodenGym, Progressive Muskelrelaxation, CardioGym, ZirkelGym, FunctioPower)
  • Beginn: Mittwoch, 15.01.2020, 17:45 – 18:45 Uhr
  • Dauer: 10 Einheiten á 60 Minuten; immer Mittwochs 17:45 – 18:45 Uhr
  • Preis: 120 € pro Teilnehmer
  • Teilnehmerzahl: mindestens 6 / maximal 14
  • Ort: Krankengymnastik Wagner, Marktplatz 8, 94133 Röhrnbach, in den Räumlichkeiten der ehemaligen Hebammenpraxis, 1. Stock (Parkplatzmöglichkeit hinterm Haus)

Als Präventionskurs anerkannt und somit durch die Krankenkassen bezuschussbar! Bitte klären Sie ggf. bereits vor Kursanmeldung ab, wieviel Sie von Ihrer Krankenkasse an Rückerstattung erhalten.

Weitere Infos und Anmeldung direkt über:

Krankengymnastik Wagner

Tel: 08582/915717

info@krankengymnastik-wagner.com